Katholisches Klinikum Essen GmbH

Intensivpflege im Marienhospital Altenessen

 

4-geschossiger Anbau mit Ausbau und Umbau des 1. Obergeschosses zur Intensivpflege mit 18 Betten. Die RLT-Anlage ist mit indirekter adiabatischer Kühlung und einem hocheffizientem, multifunktionalem Wärme- und Kälterückgewinnungssystem ausgestattet.

 

Projektbeschreibung:

Zur Temperaturregelung in den Intensivpflegezimmern ist ein variables Volumenstromsystem installiert.

Für den späteren Ausbaus des Erdgeschosses und 2. Obergeschosses wurden Abwasser- und Trinkwasserleitungen unter Berücksichtigung der Zielplanung im Bereich der Intensivpflege vorgerüstet. Die Trinkwasserverordnung 2011 wurde dabei berücksichtigt.

Die Medienversorgung erfolgte als Anschluss an das bestehende Netz. 

 

Realisierung: 2013 - 2014

Unsere Leistungen:

  • Planung und Objektüberwachung - HOAI Phase 1-8
  • Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Lufttechnische Anlagen
  • Nutzungsspezifische Anlagen (Medizinische Gase)
  • Gebäudeautomation

Katholisches Klinikum Essen GmbH

Errichtung einer Küche mit Speisenverteilung im Marienhospital Altenessen

 

4-geschossiger Anbau mit Ausbau und Umbau des Untergeschosses zur Küche mit Speisenverteilung.

 

Projektbeschreibung:

Zur Be- und Entlüftung und der Abfuhr von Wrasen in der Speisenversorgung wurde das Küchenabluftgerät erneuert. Im vorhandenem Zuluftgerät, welches schon vorher erneuert wurde, wurde ein zusätzlicher Wärmetauscher zur Wärmerückgewinnung eingebaut und die Luftmenge dem neuen Bedarf angepasst. Beide Geräte wurden über ein Kreislaufverbundsystem verbunden.

Für die neuen Sozialräume wurde ein kombiniertes Zu- und Abluftgerät mit Plattentauscher zur Wärmerückgewinnung eingebaut. 

 

Realisierung: 2010 - 2012

Unsere Leistungen:

  • Planung und Objektüberwachung - HOAI Phase 1-8
  • Sanitärtechnik
  • Heizungstechnik
  • Raumlufttechnik